Matratzenauflagen schützen deine Matratze

Obwohl Matratzenauflagen äußerlich Toppern ähneln mögen, dienen sie einem anderen Zweck: Sie schützen die Matratze, indem sie Schweiß absorbieren, Oberflächenabrieb verhindern und vermeiden, dass Staub und Schmutz eindringen. Dies hilft, die Lebensdauer der Matratze zu erhöhen und das Wachstum von Hausstaubmilben zu unterbinden, was besonders für Allergiker von Vorteil ist. Indem du deine Matratzenauflage regelmäßig bei 60 Grad wäschst, sorgst du stets für eine saubere und hygienische Schlafumgebung. 

5 Produkte
    5 Produkte

    Finde eine Matratzenauflage bei JYSK

    Eine Matratzenauflage gehört in jedes Bett. Sie bildet einen zusätzlichen abnehmbaren, wechselbaren und häufig waschbaren Schutz der Matratzenoberfläche. So setzen sich Schweiß und Hautschuppen nicht direkt auf der hochwertigen Matratze ab, sondern auf der Auflage. Bei JYSK findest du auch kochfeste Matratzenauflage - also wunderbar für Allergiker geeignet. In unserem Sortiment findest du Matratzenauflagen für zahlreiche Matratzengrößen:

    • 80x200 cm
    • 90x200 cm
    • 100x200 cm
    • 120x200 cm
    • 140x200 cm
    • 160x200 cm
    • 180x200 cm

    Die elastischen Bänder an den Ecken unserer Matratzenauflagen erleichtern das Anbringen an der Matratze und sorgen für eine schnelle und sichere Befestigung.

    Was ist der Unterschied zwischen Topper oder Matratzenauflage?

    Während ein Topper primär zur Steigerung des Liegekomforts dient und optional ist, ist eine Matratzenauflage essenziell, da sie die Matratze vor Abnutzung und Verschmutzung schützt. Durch die Verwendung eines Toppers, der üblicherweise dicker als eine Matratzenauflage ist, kannst du die Festigkeit deines Bettes anpassen, um entweder das zu tiefe Einsinken zu reduzieren oder ein weicheres, umhüllendes Liegegefühl zu schaffen. Zugleich schützt er die Matratze und verlängert deren Haltbarkeit. Eine Matratzenauflage, oft auch Matratzenschoner genannt, ist viel dünner als ein Topper und wird vor allem aus hygienischen Gründen verwendet, da sie Schmutz und Feuchtigkeit auffängt, die andernfalls in die Matratze eindringen würden. Erfahre hier mehr über die Unterschiede von Topper und Matratzenauflagen.