Wie du mit einer Gewichtsdecke besser schlafen kannst

Wie du mit einer Gewichtsdecke besser schlafen kannst

Manchmal ist es schwierig, Körper und Geist zu beruhigen, wenn es Zeit ist, schlafen zu gehen. Deine Gedanken rasen durch deinen Kopf und die Beine wollen einfach nicht stillhalten. Wenn dir das bekannt vorkommt, solltest du dir überlegen, ob eine Gewichtsdecke das Richtige für dich sein könnte. Eine schwere Bettdecke kann dir helfen, dich zu entspannen, weil sie das Gefühl von Komfort und Sicherheit erhöht. Sie schafft ein Gefühl der Umarmung, das dir hilft, schneller einzuschlafen und die Nacht durchzuschlafen. 

Unsere Gewichtsdecke, umhüllt deinen Körper mit einem angenehmen, schweren Druck. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige, schwere Bettdecke, die dir hilft, schneller einzuschlafen und die Nacht durchzuschlafen. Die Glasperlenfüllung schafft eine sensorische Stimulation und sorgt dafür, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt wird. Wenn dein Körper von der Bettdecke "umarmt" wird, bekommst du ein Gefühl von Ruhe, Sicherheit und Komfort, dass deinen Schlaf verbessert. Die gesteppte Schicht aus OEKO-TEX®-zertifizierten Glasperlen sorgt dafür, dass sich die Bettdecke mit gleichmäßigem Druck an deinen Körper "anschmiegt". 

Gewichtsdecken bei Angst- und Schlafstörungen

Das hohe Gewicht, das durch die Füllung aus Glasperlen entsteht, wirkt sich auf den Tastsinn und das Körpergefühl aus. Immer wenn du dich während der Nacht bewegst, bewegen sich auch die Glasperlen leicht mit. Das stimuliert den Tastsinn, beruhigt das Nervensystem und schafft ein Gefühl der Leichtigkeit. Dies hilf bei Schlafproblemen besser entspannen zu können. Auch Menschen, die unter Angst leiden, können mit einer Gewichtsdecke besser zur Ruhe kommen und angenehmer einschlafen. Bei Kindern, die mit Unsicherheit und Ängsten zu kämpfen haben, kann eine Gewichtsdecke eine Lösung für besseren Schlaf und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens sein.

Wie schwer soll eine Gewichtsdecke sein?

In der Regel spricht man davon, dass das Gewicht bei einer Gewichtsdecke ungefähr 10%-15% des gesamten Körpergewichts betragen sollte. Bei JYSK findest du schwere Bettdecken mit 5, 7, 9 kg oder 11 kg schweren Füllung. Überzeuge dich selbst von der hohen Qualität und lege den ersten Grundstein für einen besseren Schlaf.

Mehr Schlaftipps findest du hier.

Schlafen mit einer Gewichtsdecke

Du kannst von Anfang an mit der beschwerten Bettdecke die ganze Nacht durchschlafen. Am Anfang könnte es sich jedoch etwas ungewohnt anfühlen, daher empfehlen wir dir, dir eine Eingewöhnungszeit von bis zu einem Monat zu geben. Beginne damit, die Bettdecke für einen kurzen Zeitraum zu verwenden und steigere sie dann nach und nach. Der feste, aber sanfte Druck, den die beschwerte Decke erzeugt, wird "Deep Pressure Touch Stimulation" (DPTS) genannt. Studien zeigen, dass DPTS zu einer erhöhten Ausschüttung von beruhigenden "Wohlfühl"-Hormonen führt. Gleichzeitig sinkt der Spiegel der Stresshormone und der Spiegel der Schlafhormone steigt. Mit anderen Worten: Eine beschwerte Bettdecke kann das Wohlbefinden steigern und das Einschlafen erleichtern.

Ist eine Gewichtsdecke für jeden geeignet?

Personen mit einer schwachen Lungen- oder Muskelkapazität sollten vor der Verwendung einer Gewichtsdecke ihren Arzt konsultieren. Wenn du irgendeine Art von Unbehagen verspürst, solltest du die Gewichtsdecke nicht mehr verwenden.

Mehr entdecken

Bettdecken-Guide

Leitfaden für Bettdecken - Welche Füllkraft passt zu dir?

Was ist besser: Enten- oder Gänsedaunen?

Finde die richtige Bettdecken-Größe

Finde eine JYSK Filiale in deiner Nähe

Lass dich von unseren Filial-Mitarbeiter:innen beraten und entdecke unser vielfältiges Sortiment.