Doppelsonnenliege auf einer Holzterrasse

So findest du die perfekte Sonnenliege

Im Sommer steigert sich automatisch unser Wohlbefinden. Die warmen Sonnenstrahlen, die auf unsere Haut scheinen, eine sofortige Abkühlung bei einem kalten Getränk oder der Sprung ins kühle Nass. Vor allem steigert sich unsere Laune, wenn wir an einem schönen Plätzchen an der frischen Luft entspannen können.

Eine bequeme Sonnenliege ist dabei ein wunderbarer Ort, um die Sommerzeit zu genießen und vom Alltag abzuschalten. Du bist dir noch unschlüssig, welche Sonnenliege die Richtige für dich ist? Vor dem Kauf sind verschiedene Dinge zu beachten: 

Wo möchtest du die Sonnenliege aufstellen? Möchtest du sie ohne großen Aufwand umstellen können? Welcher Stil gefällt dir und welche Farbe passt am besten zu deiner Gartengestaltung? Erfahre hier mehr über die verschiedenen Möglichkeiten und lass dich von uns bei der Wahl deiner neuen Gartenliege beraten.

Wo möchtest du die Sonnenliege aufstellen?

Wenn du eine Terrasse hast oder vielleicht sogar einen schönen Garten besitzt ist es naheliegend, den Platz mit einer Sonnenliege zu nutzen. Du kannst deine neue Gartenliege an beiden Orten aufstellen, aber manche Liegen eignen sich besser für einen festen Untergrund als für einen weichen, wie zum Beispiel Gras. Daher solltest du beim Kauf auf die Beine der Sonnenliege achten. Liegen mit einem Sockel oder breiteren Beinen sind eher für das Aufstellen in einer Wiese geeignet als solche, mit schmäleren Beinen.

Rattanliege in Natur mit Premium Polster in einer Wiese stehend

Möchtest du die Sonnenliege umstellen?

Wenn du lieber im Halbschatten als in der prallen Sonne liegst, wirst du eine leichte Sonnenliege oder eine Gartenliege mit Rädern zu schätzen wissen. Man kann die Liege am Ende hochheben und sie wie eine Schubkarre zum nächsten perfekten Platz rollen.

Sonnenliege aus Holz mit Rädern auf einem Balkon am Meer

Finde eine Sonnenliege, die zu deinem Stil passt

Du möchtest eine Gartenliege finden, die zum Stil deiner bereits vorhandenen Gartenmöbeln passt? Du kannst auch eine Sonnenliege wählen, die einen originellen Kontrast zu ihnen bildet. Egal für welche Kombination du dich entscheidest, die Materialien der Sonnenliege spielen eine Große Rolle bei der Ergänzung deiner Gartengestaltung. Eine Sonnenliege aus Weidengeflecht kann einen romantischen und entspannten Look haben. Eine Holzliege oder eine Sonnenliege aus Metall kann straffer und moderner wirken.

Sonnenliege aus Holz und Metall auf einer Wiese

Auch über die Farbe der Sonnenliege solltest du dir Gedanken machen. Eine weiße oder helle Liege zieht nicht so viel Wärme an wie eine dunkle oder schwarze. Deshalb fühlt sie sich oft angenehmer an, wenn man sich zum ersten Mal auf sie setzt oder legt. Solltest du dich dennoch für eine dunkle Sonnenliege entscheiden wollen, kannst du diese mit einer Auflage versehen.

Weiße Sonnenliege mit Rädern am Meer

Funktionen und Eigenschaften von Sonnenliegen

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Sonnenliegen die unterschiedliche Funtkionen und Eigenschaften aufweisen. Wir möchten dir hier die gängigsten Arten vorstellen:

Verstellbare Sonnenliegen

Manche Liegestühle sind vor allem zum Sitzen gedacht, andere wiederum lassen sich hoch- und runterklappen. Vielleicht bevorzugst du eine verstellbare Sonnenliege, mit mehr als nur zwei verschiedenen Positionen.

Schwarze Sonnenliege mit Armlehnen auf einer Terrasse am Strand

Sonnenliegen mit Armlehnen

Überlege beim Kauf einer neuen Sonnenliege auch, ob du sie nur als bequeme Liegefläche nutzen möchtest oder zum Beispiel darin lesen möchtest. In diesem Fall könnte dann eine Sonnenliege mit Armlehnen sehr praktisch sein. 

Sonnenliege auf einer Terrasse vor einem Pool

Zusammenklappbare Sonnenliegen

Sonnenliegen die man zusammen klappen kann sind vor allem für Unterwegs zum Camping oder für das nächste Festival die perfekte Liege. Sie ist im Handumdrehen zusammengeklappt und schnell wieder aufgebaut. 

Klappliege auf einer Terrasse bei einem Pool

Kippliegen

Wenn dir zwei verschiedene Liegepositionen reichen und dir wichtiger ist, dass die Liege leicht und handlich ist, dann ist eine einfache Kippliege genau das, wonach du suchst. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Modelle meist auch klappbar sind.

Kippliege auf einer Terrasse vor dem Meer

Sonnenliegen mit Dach

Du möchtest ein ausgiebiges Sonnenbad genießen, jedoch nicht von der Sonne geblendet werden? Dann ist eine Sonnenliege mit verstellbaren Dach als Sonnenschutz die richtige Wahl. Meist können diese Gartenliegen auch in der Höhe der Liegeposition verstellt werden.

Zum Sonnenliegen-Sortiment

Welche Größe sollte deine Sonnenliege haben?

Ein entspannter Nachmittag im Garten kann noch schöner werden, wenn dein Partner oder sich ein guter Freund zu dir gesellt. Wenn du gerne Gesellschaft hast, solltest du dir eine Doppelsonnenliege mit Platz für zwei (oder mehr) kaufen. Die beiden separaten Sonnenliegen können nebeneinanderstehen (und dank einer Klammer oder eines Riemens, der sie zusammenhält, bleiben sie auch dort) oder getrennt sein, so dass ein Loungetisch dazwischen gestellt werden kann.

Doppelsonnenliege die einerseits gemeinsam, aber auch getrennt aufgestellt ist
Doppelsonnenliege in Natur auf einer Terrasse aus Holz
Doppelsonnenliege die einerseits gemeinsam, aber auch getrennt aufgestellt ist

Komplettpaket mit Sonnenliege im gleichen Stil

Wenn du deine Terrasse oder deinen Balkon von Grund auf neu einrichtest, ist das die Gelegenheit einen einheitlichen und ruhigen Look zu schaffen. Einige Sonnenliegen sind Teil einer Kollektion, so dass du sicher sein kannst, dass sie zu deinem Gartenset oder deinem Loungeset passen.

Hol dir auch unsere besten Tipps für die Auswahl des perfekten Lounge-Sets.

Sonnenliege mit interessantem Geflecht auf einer Terrasse

Mehr entdecken

Ratgeber: Wetterfeste und schnelltrocknende Gartenmöbel

Schaffe eine gemütliche Sitzecke am Pool

Hängesessel: Ein Herzstück für den Außenbereich

Gartenmöbel, die mit gutem Gewissen gekauft werden können