Anrichten und Sideboards in schönem Design und hochwertiger Qualität

Ergänze dein Esszimmer oder Wohnzimmer mit einer Anrichte oder einen Sideboard. Praktischer Stauraum wird hier mit einem schönen Look kombiniert. Du kannst hier alles unterbringen, was du im Alltag brauchst – vom Geschirr, bis hin zu Tischdecken oder anderen Habseligkeiten. Anrichten und Sideboards bieten Organisationsmöglichkeiten mit Schubladen und Einlegeböden. Vitrinen mit Glastüren sind perfekt, um dein bestes Geschirr zu präsentieren. Wähle eine Anrichte, ein Sideboard oder eine Vitrine aus, die zu deiner Einrichtung passt. Du findest bei JYSK schicke Stauraummöbel in verschiedenen Größen und Stilen. Sieh dich um oder besuche uns in einer JYSK-Filiale und finde ein großartiges Angebot.

    Anrichten & Sideboards - PLUS

    ?
    Aufsatz MARKSKEL 2 Türen weiß/eiche
    175,00 €/stück
    229,00 € /stück
    Spare 24%
    plus
    Anrichte MARKSKEL 3 Türen weiß/eiche
    225,00 €/stück
    299,00 € /stück
    Spare 25%
    plus
    Vitrine MARKSKEL 2 Türen weiß/eiche
    275,00 €/stück
    349,00 € /stück
    Spare 21%
    plus
    Anrichte MARKSKEL + Aufsatz MARKSKEL
    400,00 €/stück
    449,00 € /stück
    Spare 11%

    Anrichten & Sideboards - GOLD

    ?

    Anrichte & Sideboard - eine Frage des Stiles

    Anrichten und Sideboards sind wahre Teamplayer und stehen ungern für sich allein. Im Esszimmer aufgestellt passen Anrichten meist ideal zum Stil des Esstisches sowie der Esszimmerstühle und komplettieren den Essbereich auf wunderbare Weise. Ein und denselben Stil für eine Anrichte gibt es dabei nicht. Du kannst bei der Wahl der für dich passenden Anrichte aus den Vollen schöpfen: schlicht und puristisch im Skandi-Stil oder romantisch und verspielt mit Landhaus-Charme - wir haben zahlreiche Anrichten, Vitrinen und Sideboards in unserem Sortiment. Sprich uns an, wir beraten dich gerne!

    Anrichten & Sideboards - nicht immer aus dem gleichen Holz geschnitzt

    Massive Eiche, robuste Akazie oder klassische Kiefer - Holz ist immer noch das vorherrschende Material, aus dem Anrichten und Sideboards gefertigt werden. Ebenso wie im Stil unterscheiden sich die Anrichten im Design und in der Oberflächenbehandlung. Weiß lackierte Sideboards oder Anrichten wirken leicht und herrlich erfrischend. Ein Mix aus weißen und klar lackierten Oberflächen hingegen ist typisch für den skandinavischen Stil, der Lockerheit und klare Linien in deinen Essbereich bringt. Geölte Oberflächen sind besonders bei Anrichten aus Eiche beliebt, hier variieren die Farbnuancen von natur bis nordic weiß geölt. Anrichten und Sideboards mit einer Hochglanzlackierung wirken besonders modern und gelten besonders in Verbindung mit Elementen aus Stahl und Chrom als stilsicher.

    Die Anrichte – Multitalent für Esszimmer und Küche

    Ihren Namen hat die Anrichte übrigens tatsächlich vom Wort anrichten. Früher wurden auf der Anrichte im Esszimmer die Speisen auf dem Teller angerichtet, bevor diese an den Esstisch getragen und serviert wurden. Heute nutzen wir Anrichten und Sideboards vor allem dazu, um darin Geschirr, Tischwäsche, Servierplatten, Servietten oder Kerzen zu verstauen. Die Topplatte der Anrichte hingegen ist eine ideale Ablage, um Deko Accessoires in Szene zu setzen. Und noch etwas hat sich im Laufe der Jahre geändert: Waren Anrichten früher aus edlen Hölzern und oft liebevoll verziert, variieren sie heutzutage in Material und Farbe ebenso wie im Design. So passen Anrichten und Sideboards zu zahlreichen Einrichtungsstilen.

    Das Sideboard – Stauraum und Ablage in einem

    Ein Sideboard wird oft nicht nur wegen seines Stauraums von vielen geschätzt, sondern auch durch die Ablagefläche, die sich vielseitig gestalten lässt. Ob im Flur, als Stauraum für Schlüssel und allerlei Nützlichem, im Esszimmer und Küche für deine Tischwäsche und Geschirr oder Wohnzimmer als Stauraum für Bücher und Magazine – Sideboards sind wahre Allrounder in Sachen Vielseitigkeit. Mit Bilderrahmen, Kerzen und frischen Blumen in wunderschönen Vasen kann man jedes Sidebord ins Rampenlicht rücken.