UNSERE FILIALEN SIND GESCHLOSSEN

MEHR ERFAHREN
Frau vor dem Schreibtisch und dem Spiegel, schwarze Kommode im Flur

So räumst Du Dein Büro und den Flur effektiv auf

Date:

Kategorie: Büro

Es ist nicht schlimm, mal etwas aufzuschieben, wenn Du Dir Deine Zeit gut einteilst. Nichts beeinträchtigt Deine Produktivität so sehr wie ein unordentlicher Schreibtisch auf dem Papiere, Stifte und Klebestreifen herumfliegen und auf dem Du einfach nichts wiederfindest. Du solltest Dir also unbedingt Zeit nehmen, um an Deinem Arbeitsplatz Ordnung zu schaffen. Es gibt Dir eine kleine Pause von der Arbeit und hilft Dir, mit mehr Energie an Deinen Projekten zu arbeiten.

Intelligente Aufbewahrung

Die effektivste Waffe gegen Unordnung sind Aufbewahrungslösungen in verschiedenen Größen und Formen. Möbel mit Stauraum, wie Regale und Boxen, helfen Dir, organisiert zu bleiben. Nutze den Platz an der Wand zur Aufbewahrung und Dekoration – zum Beispiel mit einem schönen Wandregal oder einer Pinnwand. Denke kreativ und platziere Deine Notizen, Zeichnungen Deiner Kinder und Lieblingszitate auf der Rückseite einer alten Leinwand. Körbe sind die ideale Möglichkeit, um kleinere Gegenstände wie Stifte und Pinsel und Notizbücher zu verstauen. Am besten beschriftest Du die Körbe oder wählst direkt Körbe aus, in die Du leicht hineinschauen kannst – so findest Du schnell, was Du gerade suchst.

Schreibtisch TRAPPEDAL in kreativem Büro

Natürlich ist auch ein harmonisches Gesamtbild dafür entscheidend, wie aufgeräumt es an Deinem Arbeitsplatz aussieht. Wähle Farben, die gut zusammenpassen – so gestaltest Du einen einheitlichen Look. Erdige Farben bringen zum Beispiel Natürlichkeit und Ruhe an Deinen Arbeitsplatz und spornen gleichzeitig Deine Kreativität an.

Räume den Flur auf

Wenn Du mit dem Schreibtisch fertig bist, mach doch direkt im Flur weiter. Wenn Du das Haus oder die Wohnung betrittst und von herumliegenden Schuhen und Jacken begrüßt wirst, könntest Du direkt kehrt machen. Mache es daher Dir und dem Rest Deiner Familie leicht den Flur ordentlich und einladend zu gestalten und zu halten. Selbstverständlich sind im Eingangsbereich auch schicke Aufbewahrungslösungen ein fabelhafter Blickfang.

Ordung im Flur mit Regalen und  Anrichte

Wenn Du einen großen Flur hast, hast Du vielleicht Platz für ein großes Regal, in dem Du Mützen und Handschuhe aufbewahren kannst und für Deine Gäste und Dich mit wohlplatzierten Pflanzen eine einladende Atmosphäre schaffen kannst. In einem Regal findest Du übrigens auch Platz, um Schlüssel, Sonnenbrille und Co. abzulegen und immer griffbereit zu haben.

Geht Dein Flur direkt in Dein Wohnzimmer über, kann ein großes, offenes Regal als modischer Raumtrenner dienen. So gestaltest Du mit einfachen Mitteln einen abgetrennten Eingangsbereich. Hänge noch einen Spiegel auf, verleihe dem Flur mit einem Teppich wohnlichen Charme und ergänze Körbe und Boxen, die zum Gesamtbild passen.